© Kommunistische Debatte
Beitrag senden Links Über uns

Kolja Wagner

Der Nationalsozialismus: Angriff des Kleinbürgertums auf die Moderne

I. Ein soziales Programm für die Massen -
Der Aufstieg der NSDAP

1. Einleitung: Die Republik auf tönernen Füßen

2. Vom Land die Stadt einnehmen

3. Machtübernahme im Bündnis

II. Die Lage der Klassen vor dem Krieg

1. Aufstieg und Fall des Kleinbürgertums

2. Die Neuordnung der Wirtschaft und das Kapital

3. Die Arbeiterklasse unterm Hakenkreuz

4. Stabilisierung der Bauernschaft

5. Abbau der Standesschranken und Aufstiegschancen

III. Wendepunkte: SS, Junker und Schwerindustrie

1. Einige Gedanken zur sozialen Dynamik des Krieges

2. Wendepunkt: Die Entmachtung der Schwerindustrie

3. Der Angriff auf die Junker

4. Auf dem Weg zum SS-Staat

IV. Die sozialen Triebkräfte des Krieges

1. Die Pläne und Strategien der Aggression

2. Kampf im Westen - Rücken frei für den Siedlungskrieg

3. Krieg auf dem Balkan und in Afrika

4. Siedlungskrieg im Osten

5. Kampf um die Weltmacht mit den USA?

6. Ursachen der nationalsozialistischen Niederlage

V. Die deutsche Gesellschaft im Krieg

1. Die Lage des Kapitals

2. Bis zur letzten Kugel - Die Arbeiterklasse

3. "Auskämmung" und Siedlung: Kleinbürgertum und Bauernschaft

4. Der 20. Juli - Der Aufstand der Junker

VI. Schluß

1. Hitler - Vertreter des untergehenden Kleinbürgertums

2. Eine Herrschaft für Bauernschaft und Kleinbürgertum

VII. Anmerkungen, Literatur und Abkürzungsverzeichnis